Herzlich Willkommen!

 

Wir freuen uns Sie auf der Homepage der Festgemeinschaft Schwörsheim begrüßen zu dürfen.

Der Soldaten- und Kriegerverein Schwörsheim und die Freiwillige Feuerwehr Schwörsheim haben sich zusammen getan, um das 100-jährige Gründungsjubiläum des SKV sowie die Fahrzeugsegnung des neuen Löschfahrzeugs LF10 für die Feuerwehr am Festwochenende vom 10. bis 12. Mai 2019 zu feiern.

Wir möchten uns bei allen Gästen, Gönnern und Helfer bedanken. Zusammen konnten wir ein unglaublich schönes Festwochenende verbringen. Dafür möchten wir uns bei allen recht Herzlich bedanken!

Die Festgemeinschaft Schwörsheim



Freitag, 10. Mai

Am Freitag begann unser Festwochenende mit der Andacht zur Fahnenweihe. Von den beiden Pfarrern Herrn Reinhold Hertle und Thomas Swat wurde während einer Andacht die neue Fahne des Soldaten- und Kameradschaftsverein gesegnet.

Anschließend zogen alle Festgäste mit einem kleinen Umzug zum Kriegerdenkmal. Hier wurde das Gedenken an die Gefallenen der beiden Weltkriege durchgeführt.

Gegen 20 Uhr stand der Bieranstich an. Dieser wurde mit nur 3 Schlägen von unserem Schirmherrn Erwin Taglieber durchgeführt. Die Musikkapelle Dornstadt sorgte noch für ein paar gemütliche Stunden bevor DJ DIDI für Musik und den nötigen Tanzbeats sorgte.


Samstag, 11. Mai

Der Nachmittag des Festsamstags stand ganz in Zeichen der Kinder. Während Eltern und Großeltern es sich in der reich gefüllten Kaffee- und Kuchenbar gut gehen lassen konnten, war für die gut 100 Kinder reichlich geboten. Die Festdamen haben sich einige Stationen überlegt, die die Kinder durchmachen und somit Ihre Stempelkarte füllen konnte. Die Stationen waren u.a. Atemschutzeinsatz, Kinderschminken, Eierlauf, Dosenwerfen usw.

Das Highlight war die Show von Zauberer Louis von Eckstein. Schon während er seine Show aufgebaut und vorbereitet hat, haben sich die ersten Kinder die besten Plätze in der ersten Reihe gesichert. Zauberer Louis hat die Kinder in seine Zaubershow eingebunden und so für einen unvergesslichen Nachmittag gesorgt.

Nach einem kleinen Gewitter konnten Abends die Gäste zum Bayerischen Abend mit den Störzelbacher begrüßt werden. Es waren nur wenige Lieder notwendig, bis die ersten Gäste auf die Bänke standen und das Zelt in Feierlaune war.

In der Pause wurde das neue Feuerwehrfahrzeug LF10 am Feuerwehrhaus mit einer Licht- und Nebelshow präsentiert.

Auch an diesem Abend konnten wir zahlreiche Gäste aus nah und fern bei uns im Festzelt begrüßen und eine unvergessliche Party feiern.


Sonntag, 12. Mai

Zum Weißwurstfrühstück konnten wir bereits ein volles Festzelt begrüßen ehe um 9.30 Uhr der Festgottesdienst begann. Hier wurden feierlich die Bänder der Festdamen sowie der Vereine gesegent und übergeben. Auch das neue Feuerwehrfahrzeug LF10 der Feuerwehr wurde vor seiner Indienststellung von den Pfarrern gesegnet.

Anschließend folgten die Festreden sowie das Mittagessen mit musikalische Begleitung von der Festkapelle D`Maihinger.

Um 13.30 Uhr öffnete sich der Himmel und bei herrlichem Sonnenschein konnte der Festumzug starten. Darauf folgte der Fahneneinmarsch und die Festzeltparty.

Abends sorgten zur Brotzeit das Unterhaltungsduo Max & Bifi für beste Unterhaltung im Festzelt. In kürzester Zeit haben Sie die Gäste in Ihren Bann gezogen und jeder sang und schunkelte zu den bekannten Liedern mit.

Bevor der Zapfenstreich begann, bedankte sich Vorstand Christoph Maier bei allen Mitgliedern vom Festausschuss, bei den Festdamenmuttis und Festdamen sowie beim Schirmherrn Erwin Taglieber sowie Fritz Eber beim Patenverein dem Reservisten- und Kriegerverein Munningen für Ihre Tatkräftige Unterstützung vor und während dem Fest.

Pünktlich zur Einbruch der Dunkelheit konnte der Zapfenstreich beginnen. Die Festkapelle holte hierfür die Vereine am Festzelt ab und marschierte auf die andere Seite des Dorfweihers. Dabei wurden um den kompletten Weiher Faklen entzündet bevor der Große Zapfenstreich zelebriert wurde und mit der Deutschen Nationalhymne endete. Hier sangen alle Gäste tatkräftig mit. Dieses einmalige Erlebnis wird allen noch Lange in Erinnerung bleiben.

Den Abschluss des hervorragenden Festwochenendes bildete das Glockenläuten beider Kirchen.

Wir bedanken uns bei allen Gästen, Gönner und Helfer die für das gelingen des Festes beigetragen haben!


Zeitungsberichte:

RN: Schwörsheim feiert

RN: Grußwort des Schirmherrn

RN: „Schweschi“ feiert ganz groß

RN: Große Feier in Schwörsheim beim Jubiläum

RN: Schwörsheim feiert großes Jubiläum - Bildergalerie




Aktuelles:

 

Schilder am Dorfeingang

Seit Anfang März begrüßen Schilder mit Info´s zum Fest alle Gäste in Schwörsheim.


 

Informationsabend

Im Gasthaus "Zum Goldenen Stern" fand ein Informations- abend für die gesamte Dorfbevölkerung statt...


Fahrzeugempfang des neuen Löschfahrzeugs

Mitte März war es soweit, nach monatelanger Planung konnte die Schwörsheimer Wehr die ....

Schirmherrnbitten

Am Freitag, den 19.10.2018, machten sich Mitglieder des Festausschusses und Fahnenabordnungen der beiden Vereine mit den Festdamen auf den Weg zu  Taglieber Holzbau GmbH in Oettingen um Erwin Taglieber für das Amt des Schirmherrn zu bitten.

Patenbitten

Am letzten Novemberwochende 2018 zog der Soldaten- und Kriegerverein Schwörsheim nach Munningen zum Patenbitten. Vom Ortseingang marschierte der Jubelverein...